Erbrecht

Erbrecht

Kennen Sie die mit Ihrem Tod eintretende gesetzliche Erbfolge? Lassen Sie sich von uns die im Hinblick auf Ihre Familienverhältnisse automatisch eintretenden Folgen Ihres Ablebens erläutern. Eine nachträgliche Korrektur dieser häufig unerwünschten Erbfolge lässt sich meist nur schwer erreichen. Von den Kosten ganz zu schweigen. Vertrauen Sie nicht blind auf das Gesetz. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren letzten Willen durchzusetzen.

Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten und die Vor- und Nachteile der verschiedenen

Formen einer letztwilligen Verfügung. Sie sollten nicht die Schwierigkeiten unterschätzen, Ihren letzten Willen zweifelsfrei zu formulieren. Kennen Sie denn den Unterschied zwischen einer Auflage, einem Vermächtnis und einer Erbeinsetzung? Ist Ihnen die Gefahr einer dauerhaften Bindung bei einem gemeinschaftlichen Testament bekannt?

Wir entwerfen zusammen mit Ihnen eine auf Ihre Familienverhältnisse und Ihr Vermögen maßgeschneiderte letztwillige Verfügung. Verschließen Sie also nicht die Augen vor den Folgen Ihres Ablebens. Nehmen Sie die Dinge selbst in die Hand.

Auch nach Eintritt eines Erbfalls helfen wir Ihnen bei den erforderlichen Formalitäten, bspw. der Beantragung eines Erbscheins oder der Ausschlagung.
Gerne unterstützen wir Sie auch bei Erbauseinandersetzungen.